Rettungsschirm Sport

Die Sportmetropole Berlin hat sich über viele Jahre einen exzellenten Ruf auf nationaler und internationaler Ebene erarbeitet. Das darf durch die Pandemie nicht zerstört werden. Aus diesem Grund fand heute ein Runder Tisch statt, der ein wichtiges Signal an den Berliner Sport sendete: Wir lassen Euch nicht alleine.

In der Videokonferenz mit Vertreterinnen und Vertretern des Berliner Breiten- und Profisports stellte ich heute Nachmittag Details zum “Rettungsschirm Sport” vor. Dieser soll die unverschuldet in Zahlungsschwierigkeiten geratenen Berliner Sportvereine, aber auch die Proficlubs und Veranstalter von Traditionssportveranstaltungen unterstützen. Insgesamt stellt der Senat dafür über 8 Millionen Euro bereit.

ℹ️Mehr Informationen zum Rettungsschirm-Verfahren und die “Berliner Erklärung – Gemeinsam für den Sport“ finden Sie hier: https://www.berlin.de/…/pr…/2020/pressemitteilung.936096.php