Virtueller Rundgang des Deutsch-Russichen Museums Berlin Karlshorst zum 8. Mai

Am 8. Mai 1945 wurde die bedingungslose Kapitulation im heutigen Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst unterzeichnet. Das Haus erinnert deshalb mit der Sonderausstellung “Von Casablanca nach Karlshorst” an den 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa.

Um interessierten Besucherinnen und Besuchern auch in Zeiten von Corona einen Einblick zu ermöglichen, lädt das Museum zu einem virtuellen Rundgang zu den beeindruckenden Exponaten. Eine großartige Idee und eine tolle Umsetzung! Besuchen Sie das Museum unbedingt von Ihrem Zuhause.

Virtueller Rundgang durch die Ausstellung des Deutsch-Russichen Museums