Vietnamesische Community spendet für Kinder in Lichtenbergs Partnerstadt Maputo – Ka Mubukwana (Mosambik)



Herr Nam, stellv. Verbandsbüroleiter des Bundesverbandes der Vietnamesen in Deutschland und Herr Le Luongcan, Mitglied im Royal-Club, übergaben am 15.11.2012 an Bezirksbürgermeister Andreas Geisel eine Spende in Höhe von 500,00 €.

In den Jahren 2011 und 2012 sammelten Vietnamesische Kinder und Jugendliche auf dem traditionellen Mondfest für in Not geratene Kinder in Afrika. Über 30 vietnamesische Vereine in Berlin-Brandenburg beteiligten sich an dieser Spendenaktion.

„Seit 1995 besteht die Partnerschaft zwischen Berlin-Lichtenberg und Maputo-Ka Mubukwana in Mosambik. Zahlreiche Spenden, zum Beispiel vom jährlich stattfindenden „Run for Help“ oder von der Brillen-Sammelaktion des Sana-Klinikums konnten Gutes vor Ort bewirken. Auch diese Spende, für die ich mich im Namen unserer Partnerstadt herzlich bedanke, wird direkt für die Ausstattung einer Partnerschule in Maputo genutzt werden“, versprach Herr Geisel.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.