Andreas Geisel neuer Bürgermeister

Bezirksverordnetenversammlung votiert für SPD-Kandidaten
Andreas Geisel ist neuer Bezirksbürgermeister von Lichtenberg. Im Rahmen der Bezirksverordnetenversammlung am 10. November 2011 sprachen sich die Verordneten mehrheitlich für den Kandidaten der SPD aus. Geisel erhielt im 2. Wahlgang 28 Stimmen, 24 Verordnete stimmten gegen ihn, drei enthielten sich.

„Ich danke den Bezirksverordneten für ihr Vertrauen. Wir stehen vor der Herausforderung, Lichtenberg gemeinsam zu gestalten. Wir wollen Lichtenberg durch nachhaltige Politik noch kinder- und familienfreundlicher machen und das Image unseres Bezirks verbessern. Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, erklärte Geisel am Rande der Sitzung.

Geisel ist der erste Lichtenberger Bürgermeister seit 1995, der nicht von der Linkspartei/PDS gestellt wird. Mit ihm in das Bezirksamt gewählt wurden die bisherige Bürgermeisterin Christina Emmrich (DIE LINKE), Dr. Andreas Prüfer (DIE LINKE), Kerstin Beurich (SPD) und Wilfried Nünthel (CDU).

Foto: MBG/Marcel Gäding

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.