20 Jahre Förderverein Naturschutzstation Malchow

Am Dienstag lud der Förderverein Naturschutzstation Malchow zu seinem 20. Geburtstag ein. Der Verein feierte das Ereignis zusammen mit Vereinsmitgliedern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mit Besucherinnen und Besuchern, um in einer lockeren Atmosphäre bei Jazz-Musik und einem Happen vom Bio-Buffet ins Gespräch zu kommen. Natürlich konnte man sich auch die Attraktionen der Naturschutzstation ansehen, wie den Hofladen, der Bio-Produkte aus der Nachbarschaft verkauft, die Schottischen Hochlandrinder oder die seit 2011 eröffnete 1. Berliner Naturscheune mit der Ausstellung “natürlich berlin”. Als der Bezirksbürgermeister die Glückwünsche überbrachte nannte er die Naturschutzstation:“[…] ein wunderbarer Ort, um den Zauber der Natur zu erleben und nebenbei noch eine Menge zu lernen. Stück für Stück schufen Mitarbeiter und Unterstützer zusammen mit dem Förderverein der Naturschutzstation ein Juwel.”.








0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.