Bundeskanzlerin besucht Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium

Anlässlich des heutigen Europatages besuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel das bilinguale Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium in Berlin-Lichtenberg. Frau Merkel wurde dabei vom Bezirksbürgermeister Andreas Geisel und dem Schulleiter Ulrich Weghoff empfangen. Die Bundeskanzlerin würdigte mit ihrem Besuch die tolle Arbeit der Schule und das besondere pro europäische Engagement der Schülerinnen und Schüler. Sie diskutierte anschließend mit 200 Schülerinnen und Schülern über Europas Zukunft und beantwortete deren Fragen.






letztes Foto: Bundesregierung/Denzel (bundeskanzlerin.de)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.