Einladung zum Wertstoffforum Lichtenberg

Auf Beschluss der Lichtenberger BVV organisiert das Bezirksamt ein „Wertstoffforum Lichtenberg“. Hintergrund ist die Änderung der Berliner Bauordnung und die damit einhergehende mögliche Schließung von noch vorhandenen Müllabwurfanlagen („Müllschlucker“) in zahlreichen Wohnhäusern bis Ende 2013.

Bei diesem Forum sollen Vermieter und Mieter sowie Verantwortliche aus Politik und Verwaltung miteinander erörtern, welche Konsequenzen die Änderung der Bauordnung in der Praxis hat. Zudem soll über eine zeitgemäße und umweltgerechte Müll- und Wertstofftrennung diskutiert werden.

Lichtenbergs Baustadtrat Andreas Geisel lädt zu dieser Veranstaltung ein. Sie findet am
Donnerstag, 17. März 2011 von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin statt.

Geisel sagt dazu:

„Ziel des Lichtenberger Wertstoffforums ist es, Verunsicherungen bei betroffenen Mieterinnen und Mietern auszuräumen. Dazu müssen wir darstellen, welche potentiellen Kosten beim Schließen von Müllabwurfanlagen zu erwarten sind und einen Ausblick geben, wie sich moderne Mülltrennung und Müllentsorgung heute präsentieren können. Hinzu kommt die Darstellung möglicher Ausnahmeregelungen, wie sie das Bezirksamt unter bestimmten Bedingungen bekanntlich auch schon in Aussicht gestellt hat.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.