Wirtschaftsbericht 2012 erschienen

Positive Entwicklung in Berlin – Lichtenberg hält an

Das Bezirksamt Lichtenberg hat seinen Wirtschaftsbericht für das Jahr 2012 beschlossen und unter www.berlin.de/ba-lichtenberg/aktuelles/index.html veröffentlicht. Das Büro für Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes erstellt diesen Bericht jährlich und dokumentiert damit regelmäßig die wirtschaftliche Entwicklung Berlin-Lichtenbergs, in dem mehr als 18.600 Unternehmen beheimatet sind.

Bezirksbürgermeister Andreas Geisel: „Der Bericht verdeutlicht, dass sich die positive wirtschaftliche Entwicklung Lichtenbergs auch im Jahr 2012 fortgesetzt hat. Die Zahl der Gewerbeansiedlungen ist um 1,2 Prozent gestiegen und die der Erwerbslosen lag 2012 mit 16.715 Menschen auf dem niedrigsten Stand seit 1999, die Beschäftigungsquote betrug somit 53 Prozent. Besonders freut mich, dass sich der Anteil von sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen um mehr als 2.500 erhöht hat. Auch das Bezirksamt Lichtenberg wurde seiner wirtschafts- und sozialpolitischen Verantwortung gerecht und stellte im vergangenen Jahr 78 Ausbildungsplätze zur Verfügung.“

Auch künftig steht das Büro für Wirtschaftsförderung Gewerbetreibenden und potenziellen Gründerinnen und Gründern mit Rat und Tat zur Seite, nähere Informationen dazu unter www.berlin.de/ba-lichtenberg/wirtschaft/index.html

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.