Jahresauftakt der WBG Neues Berlin

Zum Jahresauftakt der Wohnungsbaugenossenschaft Neues Berlin, zu dem ein respektables Jahresergebnis von 4,5 Mio. Euro Gewinn vorgelegt wurde, wurde auch Bezirksbürgermeister Andreas Geisel eingeladen. Als Gastredner referierte Andreas Geisel über die Themen Bauen, Wohnen und Wirtschaft und hob die gute Zusammenarbeit der Wohnungbaugenossenschaft Neues Berlin mit dem Bezirk im Bündnis für Wohnen hervor.

Abschließend überreichten Andreas Geisel und Frank Scholze einen Scheck der Genossenschaft über 1.000 Euro an die bezirkliche Jugendfreizeiteinrichtung „Die Arche“.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.