Friedrichsfelder Triptychon

Das Friedrichsfelder Triptychon ist das weltweit größte bewohnte Wandbild. Auf einer Fassadenfläche von rund 22.000 m² knüpft die Wohnungsbaugenossenschaft Solidarität an die Berliner Fassadenbildertradition an. Am 22.08.2013 wurde das fertige Wandbild an seine Bewohnerinnen und Bewohner übergeben. Die künstlerische Gestaltung des Fassadenbildes übernahm CiteCreation aus Lyon, die bisher mehr als 580 monumentale Wandgemälde realisiert haben.



0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.