Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fraktion vor Ort in Karlshorst

13. Oktober von 12:00 - 17:30

Liebe Nachbar*innen,

neben meinem Amt als Senator vertrete ich schon seit Oktober 2016 als Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses die Interessen der Lichtenberger*innen. Es macht mich stolz, das jetzt auch als direkt gewählter Abgeordneter für meinen Wahlkreis Karlshorst, Friedrichsfelde-Süd und die Rummelsburger Bucht zu tun. Dabei liegen mir die Stärkung des sozialen Zusammenhalts unserer Stadt und die Weiterentwicklung unserer schönen Stadtteile besonders am Herzen.

Karlshorst, wie auch viele andere Teile unserer Stadt, hat sich in den letzten Jahren verändert, viel Neues ist entstanden. Der Standort des Bundesamtes für Strahlenschutz hat in Karlshorst eine jahrzehntelange Tradition, unter anderem Namen auch schon vor der Wiedervereinigung. Dennoch passiert auch hier Neues, davon werde ich mir ein Bild machen und mich auch über die zukünftige Entwicklung des Standortes informieren.

Am 13. Oktober 2022 werde ich außerdem den Fundus Karlshorst besuchen und dort mit den engagierten Helfer*innen über ihre Arbeit und die Zukunft des Projektes sprechen.

In Lichtenberg gibt es viele Kleingärten. Diese wollen wir erhalten, das ist nicht immer einfach. Entlang der Wallensteinstraße sind viele Parzellen von der Verdrängung bedroht. Zusammen mit unserem Bezirksstadtrat Kevin Hönicke werde ich mit Kleingärtner*innen sprechen und mich über die aktuelle Lage informieren.

Am späten Nachmittag stehe ich außerdem mit meinem Infostand am Bahnhof Karlshorst für Ihre Themen zur Verfügung. Ich bin gespannt auf Ihre Fragen und Anliegen.

Es mir wichtig, den Dialog zu verstärken und ansprechbar zu sein. Daher biete ich regelmäßig Sprechstunden für Anliegen aus meinem Wahlkreis an. Sollte Ihnen der 13. Oktober nicht passen, können Sie sich gerne telefonisch, persönlich oder per E-Mail mit Ihren Themen an mein Büro in der Dönhoffstraße 36A in Karlshorst wenden und einen Termin vereinbaren. Ich hoffe, Sie bei meinem Stadtteiltag begrüßen zu dürfen und freue mich auf Ihre Anregungen und Ideen.

Herzliche Grüße

Andreas Geisel

 

Programm:

12:00 – 13:00 Uhr (nicht öffentlich)
Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)
Bei einem Rundgang über das Gelände in Karlshorst mit der Präsidentin des BfS, Frau Dr. Paulini, informiere ich mich über die Arbeit dort und die zukünftige Entwicklung des Stand ortes.

13:15 – 14:15 Uhr (presseöffentlich)
Fundus Karlshorst

entfällt

15:00 – 16:00 Uhr (öffentlich)
Kleingartenanlage Wallensteinstraße
Gemeinsam mit Bezirksstadtrat Kevin Hönicke treffe ich Kleingärtner*innen von Verdrängung bedrohter Parzellen entlang der Wallensteinstraße und informiere mich über die Situation vor Ort.
Treffpunkt: Ilsestraße/ Ecke Wallensteinstraße, 10318 Berlin

16:15 – 17:15 Uhr (öffentlich)
Mobile Bürgersprechstunde am Bahnhof Karlshorst
Ich stehe Ihnen für Fragen zur aktuellen Politik oder zu unserem Kiez gerne zur Verfügung.
Stolzenfelsstraße 1, 10318 Berlin

17:30 – 19:30 Uhr (öffentlich, mit Anmeldung)
Bürgersprechstunde im Wahlkreis
Haben Sie Themen, die Sie beschäftigen? Dann lassen Sie uns darüber reden!

Ich bitte um vorherige Anmeldung unter: (030) 33 84 72 57 oder buergerbuero@andreas-geisel.de
Bürgerbüro Andreas Geisel, Dönhoffstr. 36A, 10318 Berlin

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
12:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Karlshorst
Dönhoffstr. 36A
Berlin, Berlin 10318 Deutschland

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
12:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Karlshorst
Dönhoffstr. 36A
Berlin, Berlin 10318 Deutschland