Erste Einbürgerungsveranstaltung in Lichtenberg ein voller Erfolg



Eine Einbürgerungsveranstaltung, wie es in anderen Berliner Bezirken und vielen Kommunen In Deutschland üblich ist, hat es in Lichtenberg noch nicht gegeben. Das wollte der Bezirksbürgermeister, Andreas Geisel, ändern und lud am 18. September 2012 kürzlich eingebürgerte Lichtenbergerinnen und Lichtenberger ein. Und sie kamen gern, mit Freunden und Familienangehörigen. Mehr als 50 Gäste füllten den feierlichen Ratssaal, der in stimmungsvoller Musik erklang.

Der Bezirksbürgermeister hob in seiner Ansprache hervor, dass die Annahme der deutschen Staatsbürgerschaft nicht nur ein wichtiger Schritt für die Person selbst und ihre Familie sei, sondern auch ein Gewinn für unser Gemeinwesen und daher auch ein Grund, gemeinsam zu feiern. Der festliche Rahmen sei ein besonderes Zeichen des Willkommens und des Respekts. Darüber hinaus appellierte er an alle Anwesenden: “Machen Sie mit! Übernehmen Sie Verantwortung für Ihren Kiez, für Ihre Mitmenschen. Demokratie verlangt mitmachen!”

Auch der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung in Lichtenberg, Rainer Bosse, richtete einige persönliche Worte an die Eingebürgerten.

Jeder der 20 anwesenden Eingebürgerten wurde einzeln aufgerufen und erhielt vom Bürgermeister das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland sowie die aktuelle Bezirksbroschüre. Die Kinder freuten sich über einen Plüschbären. Jeder erhielt auch ein Erinnerungsfoto. Viele brachten ihre Einbürgerungsurkunden mit und wollten sie erneut vom Bürgermeister überreicht bekommen. Der offizielle Teil der Veranstaltung endete mit der deutschen Nationalhymne. Danach konnten alle Gäste mit dem Bürgermeister und weiteren Vertretern des Bezirks ins Gespräch kommen. Es herrschte eine festliche, zugleich aber auch heitere Stimmung.


Die erste Einbürgerungsfeier in Lichtenberg war ein voller Erfolg. Weitere sollen in regelmäßigen Abständen folgen.

Per 30.06.2012 leben in Lichtenberg 40.174 Menschen mit Migrationshintergrund aus 140 Ländern der Erde. Darunter sind 19.243  Eingebürgerte (mit deutschem Pass).

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.