Die Tafel der guten Nachbarschaft

Die Tafel der guten Nachbarschaft in der Genslerstr. in Hohenschönhausen. “Fremde sind Freunde, die man noch nicht kennt.” Anwohner treffen ihre Nachbarn, die Bewohner eines Flüchtlingsheims und essen zusammen Mittag, hören Musik, tanzen, quatschen, lachen. So mag ich meinen Bezirk, weltoffen und tolerant.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.