Barrierefreiheit im Weitlingkiez

Barrierefreiheit lautet das Thema eines Kiezspaziergangs durch den Weitlingkiez. Die Tour beginnt am Dienstag, dem 28. August, um 16 Uhr auf dem Vorplatz des Bahnhofs Lichtenberg. Vor kurzem untersuchte agens e.V. im Weitlingkiez die Barrierefreiheit im öffentlichen Straßenland für seh-, geh- und anderweitig behinderte Menschen. Das Forum Weitlingkiez regte daraufhin an, erkannte Probleme und Schwachstellen vor Ort aufzuzeigen. Der Spaziergang mit Bezirksbürgermeister Andreas Geisel, Mitarbeitern der Verwaltung und Akteuren aus dem Weitlingkiez führt unter anderem durch die Wönnichstraße. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.