TRESKOWHÖFE IN KARLSHORST: PROJEKT NIMMT GESTALT AN

Großer Rummel in Karlshorst: Am Donnerstag wurde Richtfest für die Treskowhöfe gefeiert. Bis Sommer kommenden Jahres soll die neue Wohnanlage mit 414 Quartieren bezugsfertig sein, teilte die Wohnungsbaugesellschaft Howoge mit. Zehn Monate nach dem Baustart an der Ecke Treskowallee und Hönower Straße wurde für das Ensemble im Süden Lichtenbergs die Richtkrone gehisst. „Es ist toll zu sehen, wie ein solches Bauvorhaben innerhalb weniger Monate gelingt“, sagte Berlins Stadtentwicklungssenator Michael Müller (SPD).

Weiter auf Bezirks-Journal.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.