Bis zu 1.000€ für Ihr Engagement im Süden Lichtenbergs

In Karlshorst und an der Rummelsburger Bucht engagieren sich viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich. Einige lohnenswerte Projekte könnten aber ohne zusätzliche Finanzmittel nicht umgesetzt werden. Daher gibt es Programme wie den Kiezfonds. Für ihn hat der Bezirk Lichtenberg für 2017 Mittel von insgesamt 130.000€ bereitgestellt. Für Karlshorst stehen noch ungefähr 8.000€ und für die Rummelsburger Bucht ungefähr 3.300€ zu Verfügung.

Die Fördermaßnahmen sollen das Zusammenleben und die Entwicklung des Stadtteils durch ziviles Engagement und demokratisches Verhalten stärken. Deshalb können kleinere Projekte in Höhe von 1.000€ von einer Jury, die sich aus Bewohnerinnen und Bewohnern des Stadtteils zusammensetzt, gefördert werden. Wesentliche Kriterien wonach Sie sich richten können sind folgende:

  • Selbsthilfe- und Nachbarschaftsprojekte
  • Verschönerung von Spielplätzen, Gehweg- oder Straßenbereichen, Gebäudefassaden o.ä.
  • Pflanzaktionen in Ihrer Straße
  • Hoffeste, Nachbarschaftsfeste, Straßenfeste
  • Lehr- und Diskussionsveranstaltungen
  • Material für Bürgerinformation

Wichtig ist, dass die Projekte noch nicht begonnen haben. Für die Antragstellung bietet das Stadtteilzentrum iKARUS (Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin) eine Beratung an, wo der Antrag mit der Projektidee auch eingereicht werden kann. Dieser kann entweder formlos gestellt werden oder das Antragsformular wird benutzt.

Ich empfehle allen Ehrenamtlichen mit Ideen für unsere Nachbarschaft eine Bewerbung für den Kiezfonds, um ihre Projekte umzusetzen. Denn vor allem das Engagement der Anwohnerinnen und Anwohner macht unseren Kiez so lebendig.

Infoblatt Kiezfond:

https://www.buergerhaushalt-lichtenberg.de/sites/default/files/files/info/2017_infoblatt_kiezfonds_neu_0.pdf

Kiezfondflyer Lichtenberg Süd:

https://www.buergerhaushalt-lichtenberg.de/sites/default/files/files/info/2017_kiezfonds_libg_sued_druck.pdf

Antragsformular:

https://www.buergerhaushalt-lichtenberg.de/sites/default/files/files/info/f_projektideeantrag_2017_ausfuellbar_0.pdf

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.