• ANPACKEN
    FÜR BERLIN

    Am 18. September haben Sie die Wahl. Als Spitzenkandidat für die SPD in Lichtenberg möchte ich Ihnen hier meine Ideen und Visionen für unsere Stadt näherbringen.

    Über michTreffen sie mich persönlich
  • EINER AUF DEN MAN BAUEN KANN

    Seit über 20 Jahren bin ich in der Berliner Politik aktiv und blicke auf viele erfolgreiche Projekte und Initiativen zurück. Diese Ergebnisse motivieren mich auch für die kommenden Aufgaben.

    Meine Prioritäten Meine Bilanz
  • KOMMEN WIR INS GESPRÄCH

    Bis zum 18. September bin ich in Berlin und Lichtenberg unterwegs, um mit Ihnen über meine Vorstellungen für unsere Stadt zu sprechen.

    Lernen Sie mich persönlich kennenSchreiben Sie mir

Aktuelles

Neue Beiträge

Mobilitätskongress
,

"Mobilität findet Stadt."

/
Heute hielt ich den Impulsvortrag beim "Mobilitätskongress"…
Powerhouse
, ,

Klimaschutz durch Wohnen

/
Heute war ich zu einem ganz besonderen Richtfest in Adlershof…

Über mich

Andreas Geisel

Berlin ist meine Heimat und Lichtenberg mein Bezirk. Hier wurde ich 1966 im Oskar-Ziethen-Krankenhaus geboren und hier lebe ich zusammen mit meiner Frau und meinen beiden Töchtern.

Sie kennen mich als Senator für Stadtentwicklung und Umwelt oder als Lichtenberger Bürgermeister. Ich stehe für eine praktische Politik, deren Ergebnisse in Berlin, Lichtenberg und Hohenschönhausen vielfach zu sehen und zu erleben sind. Einige Dinge die ich konkret in Lichtenberg bewegt habe, finden sich unter “Meine Bilanz”.

Als Ökonom denke ich unternehmerisch und durch meine Tätigkeit als Senator und Bezirksbürgermeister ist mir die Verwaltung aus leitender Position vertraut. Diese Erfahrungen für den sozialen Zusammenhalt unserer Stadt einzusetzen, dazu fühle ich mich verpflichtet.

Eine Übersicht über meine Ausbildung, meine bisherigen Tätigkeiten und Ämter finden Sie hier.

  • Seit 2014: Senator für Stadtentwicklung und Umwelt

    Das Wachstum Berlins fordert uns heraus: beim Wohnungsmarkt, der Kinderbetreuung oder der Infrastruktur. Als Senator setze ich mich dafür ein, dass die Stadt für alle bezahlbar bleibt und wir Berlin für die Anforderungen an eine moderne Metropole fit machen. Was genau ich dafür tue und wo meine Schwerpunkte liegen, steht bei meinen Prioritäten.

  • 2011-2014: Bezirksbürgermeister in Lichtenberg

    Im Mittelpunkt meiner Arbeit stand die Familienfreundlichkeit. Als erster Berliner Bezirk wurde Lichtenberg mit dem Zertifikat „familiengerechte Kommune“ ausgezeichnet. Vor allen Schulen im Bezirk habe ich zur Sicherheit der Kinder Tempo 30 durchgesetzt. Bei meinem Wechsel in die Landespolitik lagen die Arbeitslosenzahlen erstmals seit der Wende unter 10% und die gewachsene Beliebtheit Lichtenbergs lässt sich auch weiterhin am starken Zuzug ablesen.

  • 1995-2010: Bezirksstadtrat in Lichtenberg

    Als Bezirksstadtrat in Lichtenberg habe ich die Themen Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt betreut. Schwerpunkt meiner Arbeit war das Sichern von bezahlbarem Wohnraum, die Schaffung von Grünanlagen, Kinderspielplätzen, neue Radwege und die Sanierung von Schulgebäuden. Stolz bin ich auf meine Beiträge zur Gestaltung der Rummelsburger Bucht, einem der attraktivsten Wohngebiete Berlins, und der Neugestaltung des Karlshorster Zentrums.

Meine Prioritäten

Dafür setze ich mich in Berlin und Lichtenberg ein:

Bezahlbares Wohnen ermöglichen

Mieterinnen und Mieter müssen vor steigenden Mieten und Verdrängung aus ihren Kiezen geschützt werden. Mehr…

Lebenswerte Stadt gestalten

Es ist die Vielfalt, die Berlin so reizvoll macht.  Mein Einsatz gilt dieser Stadt mit ihrer einzigartigen Lebensqualität: Bunt, offen und frei von Ausgrenzung! Mehr…

Infrastruktur ausbauen

Das Wachstum Berlins braucht Gestaltung – sonst wird es eng in der Stadt. Mit klugen Investitionen in die technische und soziale Infrastruktur wird die wachsende Stadt zu einem Gewinn für alle! Mehr…

Familien stärken

Zur Heimat wird uns Berlin vor allem durch die Menschen, die uns nahe sind. Investitionen brauchen wir nicht nur in Gebäude, Verkehrswege oder Bildungseinrichtungen, sondern auch in die Menschen, die in Familien füreinander da sind! Mehr…

Gemeinsam anpacken

Es ist die große Stärke der Demokratie, dass sie den Einsatz und die Kreativität der Menschen fördert. Dieses Engagement zu unterstützen verhilft uns zu einer lebendigen und attraktiven Stadt! Mehr…

Meine Bilanz im Wahlkreis

Hier einige Beispiele meiner Arbeit in Karlshorst, Friedrichsfelde und an der Rummelsburger Bucht. Diese Vorhaben habe ich initiiert, vorangetrieben oder unterstützt. Mehr Informationen erhalten Sie bei einem Klick auf die Symbole.

Meine Bilanz in Lichtenberg

Hier sehen Sie einige Zahlen und Fakten zu meiner politischen Arbeit in Lichtenberg. In den vergangenen 20 Jahren war ich als Bezirksbürgermeister und als Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt tätig.

Weniger als 10% Arbeitslosigkeit

Zum ersten Mal seit der Wende sind weniger als 10% der Lichtenberger arbeitslos.

12 neue Spielplätze

In ganz Lichtenberg habe ich mich in meiner Zeit als Bezirksstadtrat und Bezirksbürgermeister für viele neue Spielplätze eingesetzt.

22 km neue Radwege

So viele Kilometer neue Radwege gibt es seit meiner Tätigkeit als Baustadtrat 2006.

Tempo 30 Pflicht

Vorfahrt für Kinder. Vor allen Lichtenberger Schulen habe ich Tempo 30 durchgesetzt – zur Sicherheit der Kinder.

Sie haben Fragen? Melden Sie sich!

Sie können mich auch über Facebook erreichen.

Anfragen bzgl. meiner Tätigkeit als Senator richten Sie bitte direkt an die Senatsverwaltung.

© Copyright: Andreas Geisel